Palpitationen

↑ Video zu Palpitationen / bewusst wahrgenommener Herzschlag / Herzstolpern

zurück zur Liste


In diesem Video wollen wir von den sogenannten Palpitationen sprechen.

Wahrgenommener Herzschlag

Palpitationen bedeuten erstmal nichts anderes, als dass man seinen Herzschlag bewusst wahrgenommen hat.

Herzstolpern

Manche Patienten kommen in die Praxis oder in das Krankenhaus weil sie ein plötzliches Stolpern ihres Herzens bemerkt haben. Der Arzt schaut dann, ob er eine bösartige Ursache für dieses Herzstolpern findet. Vor allem bei jungen, ansonsten gesunden Patienten ist es oft so, dass man keine schlimme Ursache für diese Herzstolpern findet. In solchen Fällen sind es z.B. nur kleine Extraschläge (Extrasystolen) des Herzens. Der Herzschlag „springt“ dann für einen Schlag „ein Bisschen aus der Reihe“.

Folgen

Das kann mal erschreckend sein, weil es ungewohnt ist. Im Rahmen dieser sogenannten Palpitationen hat es aber meist keine schlimmen Folgen. Die Palpitationen sind also keine wirkliche Erkrankung. Sondern dieser Begriff beschreibt, dass jemand seinen Herzschlag in einem Moment bewusst wahrgenommen hat. Denn normalerweise tut man dies ja nicht.

Wir hoffen, dass wir euch mit dieser Erklärung weiterhalfen konnten. Bei Vorschlägen zu weiteren Videos meldet euch bei uns.

Abonniere unseren E-Mail-Newsletter und folge uns auf Instagram, YouTube und Twitter, um immer über alle aktuellen Neuigkeiten informiert zu sein.

Euer Team von deinediagnose.de

zuletzt aktualisiert