Max

Wer sind eigentlich die verantwortlichen Autoren von deinediagnose.de?

 

Hallo,

ich bin Max und Gründungs-Mitglied im Team von deinediagnose.de. Hauptberuflich arbeite ich aktuell als Arzt an einer der größeren Kliniken in Deutschland.

In diesem Rahmen stelle ich natürlich jeden Tag viele Diagnosen. Und ich versuche dann, meinen Patienten die Bedeutung dieser Diagnosen so gut wie möglich zu erklären.

Dabei beobachte ich jedoch immer wieder, dass die Situation „beim Arzt“ für viele Menschen sehr ungewohnt ist. Diese ungewohnte Situation führt offensichtlich bei vielen Patienten zu Unsicherheit und Aufregung. Meiner Meinung nach ist dies ein Grund dafür, warum Gespräche zwischen Arzt und Patient nicht immer leicht sind. Ein weiteres Problem besteht natürlich auch darin, dass manche Ärzte zu viele Fachbegriffe verwenden. Hinzu kommt außerdem, dass unser Gesundheitssystem heutzutage nur sehr wenig Zeit für Gespräche zwischen Arzt und Patient ermöglicht.

Mit der Arbeit bei deinediagnose.de möchte ich genau diesen Problemen begegnen. Durch die Veröffentlichung unserer Videos kann sich jeder, der dies möchte, zu Hause in gewohnter Umgebung über die Bedeutung bestimmter Diagnosen aufklären lassen. Und ging es hier und da mal zu schnell, besteht dann immer die Möglichkeit, einfach „zurück zu spulen“ und sich die Erklärung noch einmal anzuhören. Der Faktor Zeit kann also ausgeblendet werden. Außerdem haben wir versucht, unsere Erläuterungen in Laiensprache zu verfassen. Gerne nehmen wir jedoch dort Kritik entgegen, wo uns dies nicht komplett gelungen sein sollte.

Einige von Euch fragen sich sicher, warum wir hier auf das Tragen eines Arzt-Kittels und die Ansprache der Besucher unserer Seite mit  „Sie“ verzichten. Der Grund hierfür ist unser Wunsch, die menschliche Komponente unseres Vorhabens zu betonen. Denn wir wollen mit dieser Seite keine Werbung für uns als Ärzte machen. Und wir wollen auch nicht versuchen, uns als allwissende, unfehlbare „Halbgötter in Weiß“ gegenüber anonymen Patienten zu präsentieren. Wir möchten ganz einfach nur dabei helfen, dass mehr Menschen besser verstehen, was ihre Diagnose eigentlich in einfacher Sprache bedeutet.

Über jeden noch so kleinem Fall, in dem wir damit erfolgreich sind, freuen wir uns wirklich sehr.

In diesem Sinne wünsche ich noch ein erfolgreiches Stöbern auf unserer Seite!

Hier geht es zu den Videos

zuletzt aktualisiert