Konjunktivitis

↑ Video zum Thema Konjunktivitis / Bindehautentzündung

Zurück zur Liste


In diesem Video wollen wir den Begriff Konjunktivitis erklären.

Bindehaut-Entzündung

Bei der Konjunktivitis handelt es sich um eine Entzündung der Bindehaut des Augens. Das kann auf einer Seite auftreten oder auch mal auf beiden Augen.

Symptome und Beschwerden

Die Erkrankung fällt meistens dadurch auf, dass das Auge sehr rot wird. Die Bindehaut ist die äußerste Haut die von außen euern Augapfel und von Innen das Augenlidbedeckt.

Ursachen

Ursachen für solch eine Entzündung können zum einen Krankheitserreger wie Bakterien und Viren sein. Aber auch Allergien oder Fremdkörper oder Giftige Stoffe, die man ins Auge bekommt, können eine Bindehautentzündung auslösen.

Behandlung und Therapie

Je nachdem welche Ursache bei euch für die Bindehautentzündung herausgefunden wurde, wurde dem entsprechend eine Behandlung begonnen. In den meisten Fällen wird man die Augen mit Augentropfen behandeln. Vorübergehend sollte man keine Kontaktlinsen mehr tragen, bis die Augen wieder reizlos sind.

Individuelle Behandlung

Genauere Informationen zu eurer Behandlung bekommt ihre aber von eurem behandelnden Augenarzt. Wir hoffen, dass wir euch den Begriff Konjunktivitis verständlich erklären konnten. Für Feedback oder Anregungen zu weiteren Videos schreibe uns doch eine E-Mail.

Abonniere unseren E-Mail-Newsletter und folge uns auf Instagram, YouTube und Twitter, um immer über alle Neuigkeiten dieser Seite informiert zu sein!

Dein Team von deinediagnose.de

zuletzt aktualisiert